News SKU Ertl Glas Amstetten

SVU Mauer-Öhling - SKU Ertl Glas Amstetten Amateure 1:1 (0:0)

Remis zum Saisonabschluss

 

Tore:
1:0 Hochstrasser (47.), 1:1 Seibert (79.)

 

Gelbe Karten:

Hochstrasser, Peschetz, Zarl, Honl, Schuller bzw. Berisha, S. Willersberger, Inal, Wimmer

 


SKU Ertl Glas Amstetten:
T. Willersberger – Denk, Weinberger, Haberhauer, S. Willersberger (59.Henikl) – Inal, Moschinger (45.Öztürk) – S. Kupresak, Wimmer, Schönegger – Berisha (71.Seibert)

 

SVU Mauer-Öhling:

Hönigl – Jandl, Andjelkovic, Lehner (65.Honl) Wöran (86.Schachner) Stöffelbauer, Mistelbauer, Schweighofer, Peschetz, Hochstrasser (65.Zarl) Kunerth (58.Schuller)

 

 

Im letzten Spiel der Saison ging es für die jungen Amstettner bei sommerlichen Temperaturen zum Stadtderby nach Mauer. Das Spiel endete 1:1 und somit sicherten sich die SKU Ertl Glas Amstetten Amateure den Vizemeistertitel in der Gebietsliga West.

 

Bereits in der Anfangsphase zeigte sich, dass beide Mannschaften das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Die Amstettner hatten die ersten Möglichkeiten. In Minute 7. verfehlte ein Schuss von David Wimmer nur knapp das Tor, wenige Minuten später wollte der Ball nach einer Chance von Felix Schönegger noch nicht in das Gehäuse.

Die Heimischen kamen kurz vor der Pause auch zu Möglichkeiten, mehr Spielanteile hatten aber die Gäste.

 

Zwei Minuten nach Wideranpfiff legte Mauer-Öhling einen Blitzstart hin und erzielte den Führungstreffer. Nach einem langen Ball auf Tobias Hochstrasser, netzte dieser zum 1:0 in die rechte Ecke.

 

Nur wenige Augenblicke später hatte der SKU bereits die große Möglichkeit auf den Ausgleichtreffer. Doch der Heim-Keeper konnte den Weitschuss von David Wimmer gerade noch auf die Latte abwehren.

 

Nach 79. Minuten dann der absolut verdiente Ausgleich für die jungen Amstettner. Marcel Seibert schaltete schnell, schnappte sich einen Rückpass von Mauer und netzte eiskalt zum 1:1. Für den jungen und blitzschnellen SKU-Stürmer war es der erste Treffer für die Amateure. Dies war zugleich der Endstand.

 

Aufgrund der vergangenen Lizenzentscheidungen der Bundesliga spielen unsere Jungs auch mit dem starken zweiten Tabellenplatz in der kommenden Saison 2024/2025 in der 2. Landesliga West.

Unsere Hauptsponsoren

Eine Gesamtliste unserer Sponsoren finden Sie hier