News SKU Ertl Glas Amstetten

Jochen Fallmann ist neuer Cheftrainer beim SKU Ertl Glas Amstetten

Presse-Mitteilung

Der seit wenigen Tagen 40jährige Jochen Fallmann konnte heute als neuer Cheftrainer der Bundesligamannschaft gewonnen werden. Der Verein freut sich sehr, mit einem so profunden Kenner der 2. Liga nun den Abstiegskampf zu bestreiten. Als LAOLA-Experte kennt er die Liga und auch unseren Verein sehr gut. Bei seiner letzten Trainerstation (SKN St. Pölten) konnte er eine ähnliche Situation erfolgreich bewältigen.

Jochen Fallmann (neuer Chef-Trainer):
„Ich habe mich ganz bewusst für Amstetten entschieden und freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. In der Mannschaft steckt sehr viel Potential. Wenn wir dieses zu 100% abrufen können, dann werden nach 30 Runden auf jeden Fall über dem Strich platziert sein.“

Harald Vetter (Sportlicher Leiter):
„Wir haben die bestmögliche Lösung für die sportlich so schwierige Situation finden können und das auch noch sehr schnell. Jochen Fallmann hat die Überzeugung, dass die Qualität der Mannschaft für den Klassenerhalt entsprechend ist. Er kommt außerdem aus der Region und passt von der Mentalität her ideal zu uns.“


Jochen Fallmann hat mit heutigem Tag das Mannschaftstraining übernommen und wird bereits am kommenden Freitag in Lafnitz auf der Trainerbank Platz nehmen. Der bisherige Chef-Trainer Peter Zeitelhofer, Co-Trainer Vitalis Stankevicius sowie die Tormanntrainer bleiben weiterhin im Trainerstab.

Unsere Partner